News
Schamanen-Suche
Shamanic.Help
Schamanismus
Kontakt

Schamanen-Suche

zurück zur Übersicht

Barbara Schaffner

Meine Aufgabe sehe ich als Vermittlerin zwischen den Welten. Ich stelle eine Verbindung zwischen spiritueller und realer Welt her. Das gelingt mir schon deshalb gut, weil ich selber noch beruflich in der harten Realität der Wirtschaft verankert bin und zum Anderen die geistige Welt in vielen Erlebnissen und Momenten kennengelernt und erfahren habe. Oft ist es auch ein vermitteln zwischen den Sichtweisen. Ich hole Dich dort ab, wo Du momentan stehst und helfe Dir dabei, Dich dem Leben zu öffnen und Dein Potential zu entfalten...
Kontakt
Barbara Schaffner
Mitterdörfl 33
4362 Bad Kreuzen
hofer.mitterdoerfl@gmx.at
+43 664 4502209
Werdegang
Coach und Trainerin für Persönlichkeitsentwicklung (Dipl. Lebensberaterin)
zur Schamanin ausgebildet in der Schamanismusakademie und bei Schamanen in Nepal , Erfahrungen mit Schamanismus in Peru und der Mongolei.
Einstellung - Motivation
Erst wenn du bereit bist, dich auf das Leben einzulassen, findet das Leben dich!
Ich habe es geschafft aus den Prüfungen, die mir das Leben gestellt hat, gestärkt hervor zu gehen. Jede Krise hat mich stärker, erfahrener und auch einfühlsamer gemacht. Es gibt immer einen Weg, so verfahren Situationen auch oft zu sein scheinen. Oft sehen die Lösungen im ersten Moment anders aus als erwartet. Doch nichts ist umsonst und manchmal erkennt man den tieferen Sinn dahinter erst viel, viel später. Ich möchte mein Wissen, meine Stärken, meine Erfahrungen weiter geben und jenen Menschen, die ebenfalls ihre Zeit hier auf Erden positiv nutzen möchten eine Begleiterin und Vermittlerin sein.
Tätigkeit
- Schamanische Energie- und Seelenarbeit
- was will mir eine Krankheit sagen? Energetische Begleitung bei Krankheiten zur Unterstützung von Heilungsprozessen (zb. nach Operationen, nach einem Kaiserschnitt, nach Unfällen,…)
- Seelenrückholungen
- Rückführungen
- Warum erlebe ich immer wieder gleiche Situationen? zB. Thema Partnersuche, Partnerprobleme, Bindungsängste (den tieferen Sinn dahinter erkennen und somit Wege zur Lösung finden)
- Visions- u. Sinnsuche (Spirituelle Begleitung und Hilfe bei Entscheidungen im Berufsleben oder Privat)
- Energetische Abtrennungen von Expartnern (Rituelle Scheidungen um wieder seinen eigenen Weg finden zu können, das Alte abschließen und hinter sich lassen)
- Arbeit mit dem Inneren Kind
- Ahnenarbeit

- Schamanismus ist auch Ritualarbeit:
Zeremonien wie Hochzeiten, das Leben begrüßen (Taufe), Verabschiedungen, energetische Trennungen, Wunschzeremonien, Jahresabschluss,…

- Lebensberatung (Krisenintervention, Entscheidungsfindung, Lösungen erarbeiten, Ziele erreichen…)
- Aufstellungsarbeit (Familienaufstellung, einzeln, Gruppen, mit Gegenständen) - ein Problem, eine Situation von Außen betrachten um sich in eine andere Richtung begeben zu können.
Welche Erfahrungen haben Kunden bei mir gemacht?
Manchmal gibt es im Leben Situationen die uns scheinbar fesseln, uns festhalten im Gewohnten und hindern unser wahres Potenzial zu leben. Eine Klientin haderte schon lange mit einem Arbeitsplatz. Sie war auf diese „scheinbare“ Sicherheit angewiesen. Als alleinerziehende Mutter geht man kein Risiko ein. Doch der Leidensdruck wurde immer größer. Mit einer Methode aus der Lebensberatung verbunden mit schamanischen Elementen, konnten wir diese Lebenssituation sichtbar darstellen. Der Klientin war es nun möglich zu erkennen, wie groß der Leidensdruck wirklich war, wie sehr die Situation an Ihrer Gesundheit nagte, gleichzeitig wurden jedoch auch neue Perspektiven sichtbar. Neue Wege eröffnet. Sie konnte erkennen, dass es für Sie einen anderen, besseren Arbeitsplatz gibt, wo Sie glücklich sein kann und der ihr die Sicherheit gibt die sie braucht. Diesen Arbeitsplatz hat sie dann auch gefunden. Sie ist heute glücklicher denn je und es fällt ihr nun auch in anderen Situationen leichter, wichtige Entscheidungen zu treffen und positiv in die Zukunft zu sehen.

Menschen schreiben Geschichten, Menschen hinterlassen Spuren, hinterlassen energetische Fingerabdrücke. Ein altes Haus oder ein Platz haben viele Geschichten zu erzählen. Ich mache gerne den Vergleich mit einem benutzen Wasserglas. Es sieht vielleicht zuerst nicht schmutzig aus, doch hält man es gegen das Licht, sieht man die Fingerabdrücke und wer trinkt schon gerne von einem benutzen Glas? Doch alle Geschichten dürfen auch ein Ende haben. So kam es, dass eine Klientin, Vermieterin, seit langem eine Wohnung vermieten wollte.
Doch es schien, als ob es dazu nicht kommen sollte. Bis ich mit einem intensiven schamanischen Ritual diese alten Geschichten zu einem Abschluss bringen konnte. Kurze Zeit darauf konnte die Wohnung an einen glücklichen Mieter vergeben werden.

Eines Tages kam ein junger, netter Mann zu mir. Er war schon mehrmals zu seiner Lehrabschlussprüfung angetreten, doch immer wenn es um die mündliche Prüfung ging, versagte er. Er hatte bereits drei Versuche hinter sich und war schon sehr verzweifelt. Der junge Mann war intelligent und gut in seinem Job, doch an der letzten Hürde für einen positiven Abschluss scheiterte er immer. Am Tag vor der nächsten Prüfung erarbeiteten wir, was ihn wirklich blockierte und hinderte, warum er das Wissen, das ja in seinem Kopf vorhanden war, der Prüfungskommission nicht vortragen konnte. Wie könnte er die Angst beiseite stellen und sein wahres Potential entfalten? Nächsten Tag erhielt ich die Nachricht, dass er die Prüfung positiv abschließen konnte.

Es gibt immer Wege aus einem Dilemma. Dafür bin ich als Schamanin und Coach da…

Die Seele weiß immer was der Mensch braucht, ich helfe den Menschen Ihre Seele wieder zu spüren – mit der eigenen Seele zu kommunizieren – so kann Heilung geschehen.

Schaffner Barbara - Schamanin im Bezirk Perg

 

 

Diese Seite verwendet Cookies. Wenn Sie weiter auf der Seite bleiben, stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen OK